Neugestaltung Bürgerbräugelände
mit Führung durch die Sektkellerei Höfer

Zahlreiche Kunden, Kooperations- und Geschäftspartner sind am 25.10.2013 unserer Einladung gefolgt, das Bürgerbräu-Areal und die Sektkellerei Höfer zu besichtigen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Stephan Schulz erläuterte Architekt Roland Breunig Geschichte, Konzept und Planungsstand der Revitalisierung des Würzburger Bürgerbräu-Areals.

Anschließend konnten wir uns bei einer kleinen Führung und Präsentation einen Eindruck von den bestehenden Gebäuden und den Planungen machen.

Im zweiten Teil der Veranstaltung besichtigten wir die Sektkellerei Höfer in den historischen Gemäuern. Auf unterhaltsame Weise erfuhren wir viel über die verschiedenen Verfahren und Arbeitsabläufe der Versektung.

Das Ergebnis durften wir am Ende in geselliger Runde verkosten.

Wir denken, es hat allen Beteiligten so viel Spaß gemacht, wie uns und unserem Team.

Die durchweg positive Resonanz hat uns bestätigt und ermutigt, weitere Veranstaltungen dieser Art folgend zu lassen.

Zum Vergrößern bitte aufs Bild klicken!