Besondere Zeiten

„Baustellen dürfen nicht geschlossen werden“ fordert das Baugewerbe im Artikel der Allgemeinen Bauzeitung vom 23.03.2020 allgemeinebauzeitung

„Das wäre für die Gesamtwirtschaft im Lande ein denkbar schlechtes Szenario, meint Reinhard Quast, Präsident des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe (ZDB)“

„Zur Aufrechterhaltung des gesellschaftlichen Zusammenhalts wie auch des wirtschaftlichen Lebens in Deutschland ist es existentiell wichtig, neben dem Gesundheitsschutz, die Wirtschaft, wo immer möglich, am Laufen zu halten. Gerade die Bauwirtschaft ist mit ihrer dezentralen Struktur sehr gut geeignet, zu einer Stabilisierung der Volkswirtschaft beizutragen“, erklärt Quast in einem kürzlich veröffentlichten Statement. Daher dürften Baustellen nicht geschlossen werden.“

Aus gegebenem Anlass haben wir in diesen Tagen unsere Kunden informiert:


Werte Geschäftspartner, Kunden, Kollegen und Freunde,

in unserer heutigen Wochenbesprechung überlegten wir uns, wo, wem und wie wir irgendwie helfen können.

 Zwei Dinge bieten wir an:

Wir Sachverständige arbeiten dezentral. Jeder Einzelne entscheidet selber, ob er einen Ortstermin unter strikter Einhaltung aller geltenden Regeln durchführt

 Wir wünschen Allen aufrichtig: „Seid behütet und bleiben Sie gesund“

 Es grüßt Sie unser Sachverständigenteam

 Eduard Hartmann               Stephan Schulz               Christian Weis

         Markus Stürzenberger                    Petra Hartmann