Immobilienmarktplatz der Sparkasse Würzburg

Immobilienmarktplatz der Sparkasse Würzburg

Hasch Bartsch Schuchardt Schulz Fröhlich Just Hadwiger

v.l.: Nikolaus Peter Hasch, Hans-Joachim Bartsch, Christian Schuchardt, Stephan Schulz, Bernd Fröhlich, Prof. Dr. Tobias Just, Hermann Hadwiger (Quelle: Sparkasse Mainfranken Würzburg)

Am Samstag, 15.03.2014 fand in den Räumen der Sparkasse Mainfranken Würzburg ein Immobilienmarktplatz statt. Einige mit dem Thema Immobilien befasste Unternehmen stellten sich vor. In drei Vorträgen renommierter Redner wurde der Immobilienmarkt eingehend beleuchtet. „Immobilienmarktplatz der Sparkasse Würzburg“ weiterlesen

Koalitionsvertrag, Beschlüsse zu Wohnungsmieten

Koalitionsvertrag, Beschlüsse zu Wohnungsmieten

Die im “Paket für bezahlbares Bauen und Wohnen” vereinbarten Punkte wurden weitestgehend in den mit „Deutschlands Zukunft gestalten“ betitelten Koalitionsvertrag übernommen.

Würzburg, 27. November 2013.

Den kompletten Text des Koalitionsvertrages finden Sie unter https://www.cdu.de/sites/default/files/media/dokumente/koalitionsvertrag.pdf.

Während beim Denkmalschutz keine Änderungen geplant sind („4.3. Kultur, Medien und Sport“) und die Förderung energetischer Maßnahmen („1.4. Die Energiewende zum Erfolg führen“) intensiviert werden soll, sind für die Bau- und Immobilienbranche nahezu sämtliche Maßnahmen enthalten, auf die man sich bereits im Vorfeld verständigt hatte („4.2 Lebensqualität in der Stadt und auf dem Land“). „Koalitionsvertrag, Beschlüsse zu Wohnungsmieten“ weiterlesen

Vortrag: Betongold – ein Märchen vom Sachwert?

Vortrag: Betongold – ein Märchen vom Sachwert?

Begriffe wie “Immobilienblase” oder auch “Mietexplosion” sind aktuell in aller Munde. Zutreffend oder nur ein Hype der Medien?

Herr Stephan Schulz analysiert in seinem Vortrag die Entwicklung des deutschen Wohnimmobilienmarktes und stellt die aktuelle Situation der Region Würzburg dar.

01.02.2013, BVS-Bayern, Regionalgruppe Unterfranken, Moderation: Eduard Hartmann